Studie: Stadtwerke haben digitalen Nachholbedarf

Studie: Stadtwerke haben digitalen Nachholbedarf

ISM Dortmund: Stadtwerke müssen digital aufrüsten

Laut einer Studie der ISM Dortmund haben Stadtwerke einen starken Nachholbedarf bei digitalen Angeboten – die Kunden wünschen sich mehr bidirektionale Apps und Chats von ihrem EVU, denn “während die Versorger mehrheitlich Offline-Kanäle nutzen, kommunizieren Kunden […] deutlich lieber online.”

Die Möglichkeiten zur bezahlbaren Umsetzung sind bereits da – Zeit, das Thema also konkret mit uns gemeinsam anzugehen!

Quelle: www.zfk.de/unternehmen/nachrichten/kommunale-versorger-muessen-umdenken