Unternehmen

Der EnergieSparSchein: Förderer der Energiewende

Eine App für ein gemeinsames Ziel. Die Energiewende als “Gemeinschaftswerk” und “gesellschaftliche Chance” – ein Thema, das seit Jahren medial immer wieder aufgegriffen wird und längst in unserer gesellschaftlichen Mitte angelangt ist. Doch wie groß ist der Anteil der bislang aktiv daran Mitwirkenden in der Bevölkerung wirklich? Bisher konnten häufig nur Eigenheimbesitzer konkrete Maßnahmen treffen, indem sie beispielsweise Modernisierungen an ihrem Gebäude vornehmen oder Solarpanels installieren. Solche Maßnahmen sind natürlich begrüßenswert, doch ist es klar, dass flächendeckende Veränderungen nur dann
stattfinden können, wenn auch der größte Teil der Bevölkerung an ihnen teilhaben kann.

Aktive Verhaltensänderung ist der richtige Weg

Die App des EnergieSparScheins zielt deshalb vor allem auf Sensibilisierung seiner App-Nutzer hinsichtlich des Themas “Energieeffizienz” ab, womit letztlich eine nachhaltige Verhaltensänderung erzielt werden soll, die ganz ohne mbaumaßnahmen eine effektive pro-Kopf-Einsparung von bis zu 20% ermöglicht und so auch auf bestehende Klimaziele sowie eine großflächige Co²-Einsparung hinarbeitet. Somit haben nun nicht mehr nur die erwähnten Eigenheimbesitzer die Möglichkeit, aktiv zur Energiewende beizutragen: Die ESS-App gibt jedem engagierten Nutzer unabhängig von seiner Wohnsituation die notwendigen Tools für mehr Energieeffizienz an die Hand!

%

20% EINSPAREN

Die ESS-App: Das Sprachrohr zwischen Anbieter und Nutzer

Die App des EnergieSparScheins eröffnet dabei für alle Beteiligten einen effektiven Kommunikationskanal – und das in Echtzeit! Die Vorteile der Nutzung liegen somit auf beiden Seiten: Der User erhält attraktive und stetig erweiterte Tools, die ihm einen
bewussteren und effizienteren Umgang mit Energie vermitteln. Darüber hinaus erhält der Anbieter die Chance, mit seinen Nutzern in einen Dialog zu treten und durch eine individuelle und zeitgemäße Kommunikation zielgerichtet auf genau die Themen einzugehen, die für ihn aktuell tatsächlich relevant sind. Denn nur ein Anbieter, der seine User auch kennt, kann letztlich mit attraktiven Incentives aufwarten, die zur richtigen Zeit den entscheidenden Vorteil bringen und so für eine langanhaltende Nutzermotivation sorgen.

Kurze Kommunikationswege für schnelles Handeln: Das ESS-Team

Oliver Dix

Oliver Dix

Geschäftsführer

René Partucci

René Partucci

Presse & PR

Andre Hoffmann

Andre Hoffmann

Grafik Designer